Letztes Feedback

Meta





 

weiter gehts....

so, da bin ich wider.

Wie ich geshehen habe waren auch die ersten Teenager da .... Grüß euch Jungs .... die Kommentare musste ich wegen irrelevanz leider Entfernen .... sorry.

 

Okay .....

Der Grund dieses Log aufzumachen ist ganz einfach.

Ich stehe momentan mitten in einer 12 jährigen Beziehung, die dabei ist sich aufzulösen.

12 Jahre mit einem Menschen der mich wohl besser kennt als alle anderen und jetzt erst mal nicht mehr da ist.

Am vergangenen Freitag ist sie nach knapp andertalb Jahren wider ausgezogen. Noch nicht vollständig sondern nur mit dem nötigsten.

Ja, trotz der langen Zeit zusammen haben wir es erst vor verhältnissmäßig kurzer Zeitgeschafft  zusammen zu ziehen.

Das hatte zwei Gründe .... bis ins Jahr 2003 haben wir nicht wirklich weit auseinander gelebt. 16km um genau zu sein. Auch da haben wir uns oft nur am Wochenende gesehen .... das hatte private Gründe die ich erst mal nicht weiter erläutere.

Ab 2003 habe ich dann einen neuen Job in einer neuen Stadt angefangen .... so 110km weg. Da sowohl sie als auch ich in einem festen Arbeitsverhältnis standen führte also kein Weg an einer Ferbeziehung vorbei.

 

Gut, die meisten, denen wir das so erzählt haben zollten uns Respekt .... so lange .... da gehört schon was zu sich über 9 Jahre nur am Wochenende zu sehen....... vielleicht war aber auch gerade das der Grund warum wir es geschafft haben.

 

In der letzten Zeit haben wir uns auseinandergelebt. Das neue, abendteuerliche zusammenleben hat langsam, still und leise unsere Beziehung aufgefressen.

Man lernt den Menschen anders kennen. Man wird mit der Routine konfrontiert die sich einstellt. Man sieht und bemerkt die 'Eigenheiten'* des anderen. Alles wird zum Tagesgeschäft ... ich wurde vielleicht sogar Betriebsblind.....

 Warum ich das aufschreibe? Um die Entwicklung zu sehen. Um meine Gedanken festzuhalten, um die Antworten auf offene Fragen zu finden.

Ich denke ich werde Namen, Orte, Daten einfach weglassen. Diese sind für den Zweck dieses Logs eher irrelevant. GGf. sollte das alles 'zu privat' werden werde ich den Blog mit einem Passwort versehen.

Emotional mache ich für mich gerade eine Berg- und Talfahrt durch. Die Situation ist mir unheimlich, ich weiß mangels Erfahrung gerade nicht wie man mit sowas umgeht.

Vielleicht werde ich ihr zu einem späteren Zeitpunkt auch einfach den Link geben. Komischerweise ist es am Keyboard einfacher für mich meine Gedanken auszudrücken. Versuche ich so etwas verbal geht das meist nach hinten los ..... und sorgt für noch mehr Unruhe.

 Vielleicht werde ich es auch einfach zur Selbstanalyse nutzen.... und einfach schauen ob und wie sich die Antworten zu den offenen Fragen entwickeln.

 

Wer weiß wozu das alles gut ist.

Aber so lange ich niemandem schade ists okay denke ich.

 

*- Eigenheiten - ich will es nicht unbedingt Fehler nennen. Wir Menschen sind Individuen, haben eigene Ansichten, Emotionen, Regeln ..... es ist kein Fehler wenn mein Partner Dinge anders sieht wie ich ....  es ist einfach die Natur der Dinge.

 

8.5.12 18:12, kommentieren

Werbung


Was soll das hier überhaupt.....

Moin,

 

was soll das hier überhaupt? .... das ist eine verdammt gute Frage - ich kann sie nur noch nicht beantworten.

Der Grund ist auf jeden Fall eine krasse Änderung in meinem Leben die sich abzeichnet. Den Ausgang dieser Veränderung kann ich nicht absehen.

 

Keine Ahnung, der erste Funken daran ein Blog zu erstellen kam mir heute morgen. Dieser Gedanke ist mir bis jetzt nicht aus dem Kopf gegangen.

Also probiere ich es - was kann ich schon verlieren?

my Way Home

- ein komischer Titel ..... eine spontane Entscheidung weil es den ursprünglich erdachten Namen schon gibt.

Aber vielleicht ist er passender als ich denke, vielleicht ists meine Reise .... meine Reise in meine Beziehung, in mein Leben, meine Psyche.

 

Das systematische Zerfleddern und neu sortieren meiner Gedanken.

Eine Art der Verarbeitung oder das Absteigen in die Selbsterkenntnis? 

Ich weiß es ehrlich gesagt nicht..... vielleicht ist das hier auch einfach nur wider ein komisches Projekt von mir welches morgen wider stirbt und in Vergessnheit gerät.....  wir werden sehen......

7.5.12 18:20, kommentieren